You are currently viewing Bärbel bei den Yonex German Open

Bärbel bei den Yonex German Open

  • Beitrags-Autor:

Gestern durfte unser Maskottchen Bärbel mitfahren. Chauffeur Stefan🚗 holte sie zu Hause ab, um sie nach Mühlheim an der Ruhr zum Badminton-Stützpunkt🏸 zu fahren. Hier wollte sie natürlich nicht trainieren, sondern den Profis bei der Teilnahme an den Yonex German Open zuschauen.😀

Dort angekommen, passierte sie problemlos die Kontrolle an der Eingangstür und fand sich mitten in der Halle bei ihrem Lieblingssport wieder. Da standen auch schon 4 Herren auf dem Center Court und spielten ein Halbfinale im Herrendoppel. Von ihrem Platz aus konnte sie das Spiel gut beobachten.😎
Danach hat sie sich erst einmal auf die Suche gemacht. Tim und Fine waren schnell gefunden, René und Annika waren schon mit ihr und Stefan angereist, sodass sie schnell genug Vereinskameraden um sich versammelt hatte. Jetzt fehlten nur noch ihre großen Vorbilder, die sie so unbedingt treffen wollte. Nein, keine Profi-Badmintonspieler! Profimaskottchen. Und zwar Panda-Profimaskottchen! Die ließen ein bisschen auf sich warten, kamen dann aber doch. Also gab es ein Foto für Bärbel mit ihren großen Vorbildern, auch wenn in dem Moment leider ein paar Mannschaftsmenschen fehlten. Danke an Kerstin für das Spielen des Fotografen!📸
Vom oberen Rang aus, verfolgte Bärbel noch weitere Spiele auf den beiden Feldern, lernte den ehemaligen Bundestrainer Hans Werner Niesner kennen, genoss die tolle Stimmung, die über den Platz fliegenden Bälle und zitterte bei manch einem Ballwechsel mit. Am Abend fuhr sie zufrieden nach Hause und hat auch noch ihr eigenes Eintrittsbändchen als Erinnerung bekommen.🧵

Was für ein schöner Tag!🥰